Kein Cover Flow in iTunes 11

Mit dem neuen iTunes 11 gibt es jetzt kein Cover Flow mehr. Das ist schon der zweite Punkt, der mich am neuen iTunes ärgert (Nummer eins ist das neue Icon).
Trotzdem sieht iTunes 11 im gesamten besser aus als sein Vorgänger…

Spenden

Unterstütze iAppMag: Flattr this
Was ist Flattr?

Newsletter

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann abonniere doch einfach unseren wöchentlichen Newsletter - lese vorher aber die Datenschutzhinweise.
Artikel von Philipp
Hi, ich bin Philipp, 19 Jahre alt und Administrator von iAppMag.de. Meine Apple Geräte: MacBook Pro (13", Mid 2009), iPhone 5s (spacegrey, 32 GB) und iPad Air 2 (spacegrey, 16 GB WiFi). Schreibe mir eine E-Mail.
Alle Artikel von mir

5 Kommentare zu Kein Cover Flow in iTunes 11

  1. iTunes ohne cover flow ist schei……. darum habe ich iTunes 11 gelöscht und das gute, alte 10,X wieder aufgesetzt. Puh jetzt hab ich mein geliebtes cover flow wieder und bin happy. Würde Mr. Apple noch leben hätte es das nicht gegeben…

  2. Mhhm das habe ich auch versucht. 11 deinstaliert und 10 wieder aufgespielt. (die exe kriegt man im internet) Hat aber nichts mehr funktioniert danach. Musste alles wieder rückgägng machen und 11 neu aufspielen. Ohne coverflow einfach nur sch…..

  3. Möchte Itunes 11 wieder löschen, weil ich die Vorgänger wesentlich besser fand. Allein schon die Tatsache, dass unten kein Cover mehr einzublenden ist. Es ist allerdings nahezu unmöglich, die Vorgängerversion wieder zu installieren, wenn 11 einmal drauf war. Weiß jemand Rat?

    • Also Apple bietet nur noch iTunes 11 zum Download an, du müsstest iTunes 10 irgendwo anders aus dem Internet runterlasen (da kann ich dir leider keinen Link auf meiner Seite geben).
      Dann kannst du iTunes 11 löschen und 10 installieren…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*