NEU

Mac Blog

Von Apple gibt es verschiedene Laptops wie das MacBook, MacBook Air und MacBook Pro. Die aktuellen Desktop-Modelle sind der iMac, Mac mini und Mac Pro.

  • Fantastical 2 – iPhone Kalender-App

    Fantastical 2 ist eine Kalender App für iPhone, iPad und Mac. Außerdem wird auch die Apple Watch unterstützt. Die App hat einige coole Features und man bekommt auch ein Widget für die Mitteilungszentrale mit einem Monatskalender. Neben Terminen können in der App auch To-Do-Listen verwaltet werden. Ich komme aber mit dem Standard-Kaldender von iOS besser […]

    • 23. August 2015 um 10:59
    • 0
  • Steekly MacBook Sticker

    Steekly MacBook Sticker + Gewinnspiel

    Das Londoner Unternehmen Steekly (früher MacStickrs) verkauft Sticker für MacBooks, mit denen man das Apfellogo etwas aufpeppen kann. Das leuchtende Logo gibt es aber leider bei den neuen MacBooks nicht mehr. Ob dann ein Sticker dazu passt, muss jeder selbst entscheiden – ich habe zum Glück noch ein altes Modell :D. Das Anbringen der Sticker […]

    • 8. August 2015 um 09:00
    • 1
  • SSD: TRIM aktivieren mit Trim Enabler

    Ich habe mir in mein MacBook Pro eine SSD eingebaut und bin sehr zufrieden damit. Um die Performance der SSD zu erhalten, muss man TRIM aktivieren. Damit werden ungenutzte Datenblöcke auf der SSD markiert und können so später schneller wiederbeschrieben werden. Im Gegensatz zu Apples SSDs, bei denen TRIM schon aktiviert ist, kann diese Funktion […]

    • 29. Juli 2015 um 11:22
    • 0
  • MacBook Upgrade mit SSD

    Ich habe meinem MacBook Pro aus 2009 nun ein Upgrade mit einer SSD gegönnt. Meine aktuelle 500 GB Samsung-Festplatte habe ich nun gegen eine 256 GB SSD von Sandisk getauscht (kostet rund 100€). Alternativ kann man auch das CD-Rom Laufwerk ausbauen und mit einem Adapter eine zweite Festplatte im Mac nutzen. Einbau Der Einbau ist […]

    • 1. Juli 2015 um 08:02
    • 0
  • MacBook-ElCapitan

    OS X El Capitan

    Auf der Keynote der WWDC wurde das neue OS X El Capitan präsentiert. In Safari können jetzt Seiten in der Tableiste angepinnt werden. In Mail kann man jetzt Wischgesten zum löschen und markieren von E-Mails verwenden. Die Spotlight-Suche wird jetzt intelligent, genauso wie in iOS 9. Man kann jetzt zum Beispiel nach dem Wetter und […]

    • 8. Juni 2015 um 21:58
    • 0
  • BitTorrent Bleep Messenger

    BitTorrent Bleep ist eine neue Nachrichten-App, mit der Nachrichten und Anrufe über das Internet möglich sind. Nachrichten werden aber verschlüsselt und auch nur lokal gespeichert. Bleep hat außerdem noch eine „Whisper“-Funktion, bei der Nachrichten und Bilder nach dem Lesen sofort gelöscht werden. Die App ist kostenlos für iOS, Android, Windows und Mac erhältlich.

    • 1. Juni 2015 um 09:40
    • 1
  • MacBook

    Das neue MacBook

    Auf der letzten Apple Präsentation wurde neben der Apple Watch auch das neue MacBook vorgestellt. Das MacBook mit dem 12 Zoll Display ist an der dicksten Stelle nur 13,1 mm dick. Die wahrscheinlich wichtigste Neuerung ist aber, dass es nur noch einen Anschluss gibt. Über den neuen USB-C Port kann man externe Bildschirme, USB Geräte, […]

    • 15. März 2015 um 14:04
    • 3
  • iTunes-Notification-Center

    iTunes OS X Widget

    Mit dem iTunes Update auf die Version 12.1 hat Apple nun ein Widget für die Mitteilungszentrale auf dem Mac eingeführt. In der Zentrale kann man über das Bearbeiten-Menü das Widget hinzufügen und dann die Musikwiedergabe steuern. Das Update gibt es im Mac App Store

    • 1. Februar 2015 um 13:58
    • 0
  • Neuer Akku im MacBook Pro – Erfahrungen

    Der Akku meines über 4 Jahre alten MacBook Pros hat im letzten Jahr den Geist aufgegeben. Sobald ich den Mac vom Stromnetz trennte, ging er sofort aus. Nun war es Zeit für einen neuen Akku. Eine original Apple-Batterie kostet über 100€ – das war mir zu teuer. Ich habe deswegen einen Akku von

    • 6. Dezember 2014 um 10:55
    • 2
  • Doppelte Songs in iTunes finden

    In großen iTunes Musikbibliotheken gibt es auch einige doppelte Titel. Identische Titel sollen mit den folgenden Tools gelöscht werden, wobei wir Live-Versionen und Maxi-Aufnahmen behalten wollen. Ich habe die Programme an meiner iTunes-Bibliothek mit 1309 Liedern ausprobiert. Darin habe ich bewusst ein paar Duplikate eingefügt. Duplikate finden in iTunes iTunes hat schon eine eingebaute Funktion […]

    • 8. November 2014 um 11:40
    • 4