iAppMag http://www.iappmag.de Das online Magazin rund um Apple. Fri, 21 Nov 2014 13:46:42 +0000 de-DE hourly 1 http://wordpress.org/?v=4.0.1 Tim Cook Interview http://www.iappmag.de/2014/11/tim-cook-interview/ http://www.iappmag.de/2014/11/tim-cook-interview/#comments Fri, 21 Nov 2014 13:46:42 +0000 http://www.iappmag.de/?p=3165 Zum Start ins Wochenende solltet ihr euch dieses spannende Interview mit Tim Cook ansehen.

]]>
http://www.iappmag.de/2014/11/tim-cook-interview/feed/ 0
Doppelte Songs in iTunes finden http://www.iappmag.de/2014/11/doppelte-title-finden-itunes/ http://www.iappmag.de/2014/11/doppelte-title-finden-itunes/#comments Sat, 08 Nov 2014 10:40:28 +0000 http://www.iappmag.de/?p=2847 In großen iTunes Musikbibliotheken gibt es auch einige doppelte Titel. Identische Titel sollen mit den folgenden Tools gelöscht werden, wobei wir Live-Versionen und Maxi-Aufnahmen behalten wollen.
Ich habe die Programme an meiner iTunes-Bibliothek mit 1309 Liedern ausprobiert. Darin habe ich bewusst ein paar Duplikate eingefügt.

Duplikate finden in iTunes

iTunes hat schon eine eingebaute Funktion um Duplikate zu finden. Es wird hier einfach nach dem Titelnamen und Interpret gesucht.
In meiner Bibliothek werden 26 Titel angezeigt: 8 Songs sind wirklich doppelt vorhanden, bei den anderen 18 handelt es sich um das Original und die Live-Version bzw. einen Remix.

Dupin

In Dupin kann man sich die Kriterien, nach denen gesucht wird, selbst aussuchen. Eine Suche nach Name, Künstler, Album und Titelnummer liefert bei mir jedoch ausschließlich Titel und die Musikvideos. Über das Kriterium “Kind” lässt sich das Problem jedoch lösen.
dupin-mac-app
Die verschiedenen Filter sind eine gute Lösung um einige Duplikate zu finden. Man muss aber verschiedene Einstellungen ausprobieren um wirklich alle doppelten Sons zu finden.
Dupin kostet 15 $. Auf der Website kann aber auch eine Testversion heruntergeladen werden. Im App Store findet man die Lite-Version für 5,49€.


App mit der ID "425268142" konnte nicht gefunden werden.

iMDeduper

Bei iMDeduper kann man ähnliche Filter wählen wie bei Dupin.
imdeduper-mac-itunes-app
Musikvideos wurden bei mir als Duplikate angezeigt und es gibt keinen Filter um das zu verhindern. Die Suche dauerte außerdem um einiges länger als mit Dupin.
Die Ergebnisse unterschieden sich bei mir, bis auf die angezeigten Musikvideos, nicht von der iTunes Suche. Der Preis von 7,73 € ist deshalb zu teuer.

Song Sergeant

Song Sergeant zeigt leider die einzelnen Kapitel von meinen Hörbüchern als Duplikate an. Außerdem findet die App auch Titel mit unbeständigen Namen.
In der Testversion zeigt die App ihre Ergebnisse nur an. Wer doppelte Titel löschen will, muss 20 $ bezahlen.

iTunes Dupes Barrier

Die letzte App im Test ist iTunes Dupes Barrier. Sie zeigt ebenfalls die einzelnen Kapitel von meinen Hörbüchern als Duplikate an. Außerdem sind die Einstellungsmöglichkeiten nicht sehr vielfältig.
itunes-dupes-barrier App
Für 10$ kann man die App online kaufen.

Fazit

Von den kostenpflichtigen Apps hat mich am meisten Dupin überzeugt. Diese App war auch die günstigste im Test. Ich bevorzuge jedoch die in iTunes eingebaute Möglichkeit doppelte Songs zu finden, da sie kostenlos ist und die Ergebnisse gleichwertig mit denen der anderen Apps waren.

]]>
http://www.iappmag.de/2014/11/doppelte-title-finden-itunes/feed/ 1
Wieder da: RSS Feeds in Safari http://www.iappmag.de/2014/11/wieder-da-rss-feeds-in-safari/ http://www.iappmag.de/2014/11/wieder-da-rss-feeds-in-safari/#comments Sun, 02 Nov 2014 16:20:07 +0000 http://www.iappmag.de/?p=3147 In den letzten Versionen von Safari wurden RSS Feeds nicht unterstützt. Man bekam immer eine Fehlermeldung angezeigt. Klickt man nun auf einen Link hinter dem sich ein RSS Feed verbirgt (z.B. hier), so wird man gefragt, ob man dieses abonnieren möchte.

rss-feed-hinzufuegen-safari

Man findet die neuesten Artikel dann in der Seitenleiste von Safari bei den “gesendeten Links”.

rss-abos-safari

]]>
http://www.iappmag.de/2014/11/wieder-da-rss-feeds-in-safari/feed/ 0
Eigene Mitteilungszentralen Widgets für Mac http://www.iappmag.de/2014/10/eigene-mitteilungszentralen-widgets-fuer-mac/ http://www.iappmag.de/2014/10/eigene-mitteilungszentralen-widgets-fuer-mac/#comments Thu, 23 Oct 2014 15:25:26 +0000 http://www.iappmag.de/?p=3146 Auf reddit hat ein User eine App veröffentlicht, mit der man eigene Widgets für die Mitteilungszentrale des Macs unter OS X Yosemite erstellen kann.

Das funktioniert über Shell-Skripte. Der Entwickler hat auf reddit auch schon einige Beispiele bereitgestellt.

]]>
http://www.iappmag.de/2014/10/eigene-mitteilungszentralen-widgets-fuer-mac/feed/ 0
iPad-Keynote am 16.10. http://www.iappmag.de/2014/10/ipad-keynote-am-16-10/ http://www.iappmag.de/2014/10/ipad-keynote-am-16-10/#comments Fri, 10 Oct 2014 12:12:42 +0000 http://www.iappmag.de/?p=3144 Am 16. Oktober findet die nächste Keynote von Apple statt. Dieses mal wird sich vermutlich alles um das iPad und Macs drehen. Das Motto lautet:

It’s been way too long.

Unter apple.com/live kann man den Live Stream ab 19:00 Uhr deutscher Zeit ansehen.

]]>
http://www.iappmag.de/2014/10/ipad-keynote-am-16-10/feed/ 0
U2 – Songs of Innocence http://www.iappmag.de/2014/09/u2-songs-of-innocence/ http://www.iappmag.de/2014/09/u2-songs-of-innocence/#comments Tue, 30 Sep 2014 10:05:09 +0000 http://www.iappmag.de/?p=3139 Auf der letzten Keynote hat Apple bekanntgegeben, dass sie das neue Album von U2 verschenken möchten. Hier zeige ich euch, wie ihr es kostenlos herunterladen könnt.

In der iTunes Store App wählt ihr unten den Tab “Mehr” aus.

IMG_3979

Hier klickt ihr nun auf “Käufe” und dann auf “Musik”.

IMG_3980

Nun sollten alle gekauften Artikel angezeigt werden. Darunter auch das Album “Songs of Innocence” von U2.

]]>
http://www.iappmag.de/2014/09/u2-songs-of-innocence/feed/ 0
Apple Watch http://www.iappmag.de/2014/09/apple-watch/ http://www.iappmag.de/2014/09/apple-watch/#comments Thu, 25 Sep 2014 06:30:29 +0000 http://www.iappmag.de/?p=3134 Die Apple Watch ist ein nettes neues Gadget von Apple.
Neben einer Uhr-Funktion überwacht die Apple Watch den Herzschlag und es lassen sich weitere Funktionen in Kombination mit einem iPhone nutzen. Unterstützt werden auch ältere iPhone Modelle.

Apple Watch

Die Uhr ist ab Frühjahr 2015 ab 350$ erhältlich.
Ob ich sie kaufen werde ist noch nicht sicher. Ich schwanke noch zwischen der Apple Watch und der Pebble Smartwatch.


]]>
http://www.iappmag.de/2014/09/apple-watch/feed/ 3
iPhone 6 und iPhone 6 Plus http://www.iappmag.de/2014/09/iphone-6-und-iphone-6-plus/ http://www.iappmag.de/2014/09/iphone-6-und-iphone-6-plus/#comments Tue, 23 Sep 2014 06:29:03 +0000 http://www.iappmag.de/?p=3132 Neben Apple Pay und der Apple Watch wurde auch, wie erwartet das iPhone 6 in zwei Größen auf der letzten Keynote vorgestellt.

iphone-6-ios-8

4,7″ misst das iPhone 6 und 5,5″ das iPhone 6 Plus.
Ich persönlich finde das iPhone 6 Plus viel zu groß und bin kein Fan von dem Trend immer größere Smartphones herzustellen.

Neben einem neuen Design unterstützt das neue iPhone als einziges iPhone Apple Pay.

]]>
http://www.iappmag.de/2014/09/iphone-6-und-iphone-6-plus/feed/ 0
Game Tipp: Prison Architect http://www.iappmag.de/2014/09/game-tipp-prison-architect/ http://www.iappmag.de/2014/09/game-tipp-prison-architect/#comments Mon, 22 Sep 2014 14:03:24 +0000 http://www.iappmag.de/?p=3131 Im Humble Bundle sind zurzeit 10 Indie-Spiele.
Ab 1$ bekommt man SteamWorldDig, Hammerwatch und Gunpoint. Bezahlt man mehr als der Durchschnitt so gibt es 5 weitere Spiele und ab 10$ gibt es noch Prison Architect oben drauf. Hier muss man ein Gefängnis aufbauen und dieses betreiben. Finde ich absolut empfehlenswert.

Achtung, das Angebot gilt nur noch heute.

]]>
http://www.iappmag.de/2014/09/game-tipp-prison-architect/feed/ 0
iOS 8 http://www.iappmag.de/2014/09/ios-8/ http://www.iappmag.de/2014/09/ios-8/#comments Sun, 21 Sep 2014 14:02:52 +0000 http://www.iappmag.de/?p=3129 Seit dem 17. September kann jeder iOS 8 herunterladen und installieren.

Neu ist die Health-App mit der verschiedene Daten zur Gesundheit angezeigt werden und eine App, die diverse Tipps zur Benutzung von iOS 8 gibt.
iOS 8 ist auch für Apps offene geworden. So können eigene Tastaturen aus dem App Store geladen werden und Entwickler können eigene Widgets für die Mitteilungszentrale schreiben.
Mit iCloud Drive kann man nun Dokumente in der Cloud ablegen und Siri kann nun auch Songs erkennen.

iphone-6-ios-8

iOS 8 hat beim Download rund 2 GB und man braucht ein iPhone 4s, iPhone 5, iPhone 5c, iPhone 5s, iPod touch 5, iPad 2, iPad mit Retina Display, iPad Air, iPad mini oder iPad mini mit Retina display um es zu installieren.

Wer einen Jailbreak hat sollte mit dem Update noch warten. Wann es auch einen Jailbreak für iOS 8 gibt, erfahrt ihr am besten im Forum.

]]>
http://www.iappmag.de/2014/09/ios-8/feed/ 2