Screencast mit dem iPad

Bei mir gab es schon öfter das Problem, dass ich einen Screencast von meinem iPhone/iPad machen musste und keinen Plan hatte, wie ich das anstellen soll. Mit einem Jailbreak ist das ganz einfach, aber jetzt gibt es eine App im App Store, die genau das, OHNE Jailbreak macht: Display Recorder

Bis jetzt hat Apple nie Screencast Apps in den App Store gelassen, entweder wurde dieses Verbot aufgehoben oder Apple hat diese App übersehen.

Die Entwickler haben einen Bug in der aktuellen Version angegeben, dieser tritt nur nicht in den USA auf.

Bei der App gibt es aber auch ein paar Probleme. Ein Problem ist, dass bei einer Aufnahme am oberen Bildschirm ein roter Balken mit dem Hinweis, dass eine Aufnahme läuft, erscheint. Dies liegt aber nicht an den Entwicklern sondern vielmehr an Apple, da dieser Balken in den Regeln vorgeschrieben ist. Ein weiteres Problem bei der App ist die Performance. Der gedrehte Screencast ruckelt sehr.

Aber Probieren geht über studieren und deshalb kann ich die App für nur 1,59€ für kleinere Screencasts (z.B. Tutorials) empfehlen. Ich werde noch weitere Möglichkeiten vorstellen, um ohne einen Jailbreak Screencasts zu machen. Abonniere doch den Newsletter um immer auf dem laufenden zu sein.

Update: Die App gibt es leider nicht mehr.

Sharing is caring...

Spenden

Unterstütze iAppMag: Flattr this
Was ist Flattr?

Newsletter

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann abonniere doch einfach unseren wöchentlichen Newsletter - lese vorher aber die Datenschutzhinweise.
Artikel von Phil
Ich bin Phil, 21 Jahre alt und Admin von iAppMag.de. >>> MacBook Pro (13", Mid 2009), iPhone 5s (spacegrey, 32 GB) und HP x2 210 Detachable mit Windows 10. Schreibe mir eine E-Mail.
Alle Artikel von mir

Ersten Kommentar schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*