RSS Feeds mit Mountain Lion abonnieren

Wie schon berichtet, ist es nicht mehr möglich mit Mail RSS Feeds zu abonnieren. Eine Lösung hierfür wäre eine App. Dafür habe ich mal 3 RSS Feed Reader aus dem Mac App Store unter die Lupe genommen und war eigentlich mit keinem wirklich zufrieden.

Reeder

Die 3,99€ teure App war mein Favorit. Obwohl es auch einen Nachteil gab: Die App Funktioniert nur mit einem Google Account.
Abgesehen davon, war die App auch nicht die günstigste im Test.

Cappuccino

Die App Cappuccino ist eigentlich die kostenlose Variante von Reeder, bei welcher auch ein Google Account benötigt wird. Das Design gefällt mir bei Reeder besser, der Preis wiederum bei Cappuccino, deshalb teilt sich diese App Platz 1 mit Reeder.

RSS Menu

RSS Menu, so heißt de dritte App. Diese kostet 1,59€ und die Bedienung ist „zum kotzen“.

Alternativen

Wenn euch (wie mir) keine der 3 Apps so wirklich anspricht, gibt es noch eine Alternative, die ich euch natürlich nicht vorenthalten möchte. Deshalb zeige ich, wie ihr ohne Google eure RSS Feeds im E-Mail Programm bekommt (und das kostenlos).

Sharing is caring...

Spenden

Unterstütze iAppMag: Flattr this
Was ist Flattr?

Newsletter

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann abonniere doch einfach unseren wöchentlichen Newsletter - lese vorher aber die Datenschutzhinweise.
Artikel von Phil
Ich bin Phil, 21 Jahre alt und Admin von iAppMag.de. >>> MacBook Pro (13", Mid 2009), iPhone 5s (spacegrey, 32 GB) und HP x2 210 Detachable mit Windows 10. Schreibe mir eine E-Mail.
Alle Artikel von mir

Ersten Kommentar schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*