iPhoneChina – Wenn Apple ein Staat wäre…

Christian von Borries dreht einen Film über Apple und China. Die Frage die er sich hierbei stellt lautet:
Wenn Apple ein Staat wäre, würdest du lieber in Apple oder in China leben?


Unter uns Apple-Jüngern ist die Antwort sicherlich klar. Trotzdem wird der Film bestimmt interessant, wenn er fertig ist. Auf Indiegogo schreibt er:

IPHONECHINA, the new documentary essay film by Christian von Borries, is not another film about Apple or about China. By comparing two epitomes of the world, it turns out that software might be a new form of governance. But on the ground, there is real desire and real exploitation.

Den Film wird es unter anderem auch kostenlos auf Youtube zu sehen geben.

Für die komplette Fertigstellung des Films benötigt er jedoch noch fast 6.000$ welche über die Crowdfunding-Plattform Indiegogo noch bis zum 19. April gespendet werden können.

Sharing is caring...

Spenden

Unterstütze iAppMag: Flattr this
Was ist Flattr?

Newsletter

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann abonniere doch einfach unseren wöchentlichen Newsletter - lese vorher aber die Datenschutzhinweise.
Artikel von Phil
Ich bin Phil, 21 Jahre alt und Admin von iAppMag.de. >>> MacBook Pro (13", Mid 2009), iPhone 5s (spacegrey, 32 GB) und HP x2 210 Detachable mit Windows 10. Schreibe mir eine E-Mail.
Alle Artikel von mir

Ersten Kommentar schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*