iPhones aus fahrendem LKW geklaut

In der Nacht haben Diebe aus einem fahrendem LKW iPhones und iPads im Wert von 70.000 € gestohlen.
Vermutlich sind sie mit ihrem Auto an den LKW von hinten herangefahren, haben die Schlösser aufgebrochen und in voller Fahrt mehrere iOS Geräte gestohlen.
Der Fahrer hat den filmreifen Diebstahl erst während einer Pause in Kassel gemerkt und die Polizei verständigt.

Via n-tv.

Sharing is caring...

Spenden

Unterstütze iAppMag: Flattr this
Was ist Flattr?

Newsletter

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann abonniere doch einfach unseren wöchentlichen Newsletter - lese vorher aber die Datenschutzhinweise.
Artikel von Phil
Ich bin Phil, 21 Jahre alt und Admin von iAppMag.de. >>> MacBook Pro (13", Mid 2009), iPhone 5s (spacegrey, 32 GB) und HP x2 210 Detachable mit Windows 10. Schreibe mir eine E-Mail.
Alle Artikel von mir

4 Kommentare zu iPhones aus fahrendem LKW geklaut

  1. Oh man … könnte auch eine Szene aus einem guten Actionfilm sein.

  2. Und dann werden die iPhones füe einen halben Preis auf der Straße verkauft, natürlich ohne Garantie…aber wer auf solche Ideen kommt, der muss doch theoretisch die komplete Route von so einem LKW kennen und das wissen meistens ja nur die Mitarbeiter, da kann man schon einen Endschluss ziehen wer das gewesen sein konnte…

  3. Ich hab solche Videos letzte Woche im TV gesehen…echt krass, daß das möglich ist. Klingt eigentlicht eher nach einer Actionszene aus einem Film.

  4. Das ist keine Seltenheit mehr und wird sich auch noch verschlimmern wen da nicht eingegriffen wird und etwas dagegen unternommen wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*