Gamepad am Mac nutzen

Spiele am Mac zu spielen ist mit der Tastatur und dem Trackpad nicht optimal. Manchmal benötigt man einen Ziffernblock oder muss umständliche Rechtsklicks mit dem Trackpad machen.
Für die Spiele Trine, LIMBO und The Cave wollte ich den Controller einer Spielkonsole einsetzen. Trine unterstützt Gamepads schon von Haus aus. Das ist aber nicht gut umgesetzt weshalb eine Alternative her muss.

Die App Enjoy macht es möglich die Tasten eines Controllers als Tastatur festzulegen. Das funktioniert auf jeden Fall mit einem original PS3 Controller über ein USB-Kabel (Bluetooth funktioniert nicht). Ob Controller von der Xbox auch gehen, konnte ich nicht testen. Die Wii Fernbedienung lässt sich schon seit längerem mit keiner App mit dem Mac verbinden.

Ist der Controller angeschlossen kann man den Tasten Werte der Tastatur zuweisen. Startet man dann ein Spiel, lässt sich dieses mit dem Controller am Mac spielen.

Im Test funktionierte LIMBO einwandfrei. Bei The Cave gab es aufgrund des Mehrspielermodus Probleme: Ein Spieler verwendet die normale Tastatur und einer den Controller. Trine lässt sich so aber nicht spielen, da hier eine vollwertige Maus benötigt wird.

Die Website des Entwicklers von Enjoy ist leider nicht mehr online. Man findet eine Weiterentwicklung auf Github.

Sharing is caring...

Spenden

Unterstütze iAppMag: Flattr this
Was ist Flattr?

Newsletter

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann abonniere doch einfach unseren wöchentlichen Newsletter - lese vorher aber die Datenschutzhinweise.
Artikel von Phil
Ich bin Phil, 21 Jahre alt und Admin von iAppMag.de. >>> MacBook Pro (13", Mid 2009), iPhone 5s (spacegrey, 32 GB) und HP x2 210 Detachable mit Windows 10. Schreibe mir eine E-Mail oder per WhatsApp an 06226 9688038.
Alle Artikel von mir

Ersten Kommentar schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*