Petition: 100% Offline Synchronisieren

Schon lange ist es nicht mehr möglich die Kalender, Kontakte, etc. Offline mit einem iOS Gerät zu synchronisieren. Man muss entweder die iCloud verwenden oder man betreibt einen eigenen Clouddienst mit ownCloud. Eine fremde Cloudlösung ist vor allem für sensible Daten keine Lösung, deshalb gibt es eine Petition an Apple, die wieder die 100% Offline Synchronisierung möchte.

Wer Interesse hat, der kann die Petition bei Change.org unterschreiben.

Update: (22. März 2014) Die nächste iTunes Version soll es wieder ermöglichen Kontakte und Kalender offline zu synchronisieren, laut 9to5Mac.

Sharing is caring...

Spenden

Unterstütze iAppMag: Flattr this
Was ist Flattr?

Newsletter

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann abonniere doch einfach unseren wöchentlichen Newsletter - lese vorher aber die Datenschutzhinweise.
Artikel von Phil
Ich bin Phil, 21 Jahre alt und Admin von iAppMag.de. >>> MacBook Pro (13", Mid 2009), iPhone 5s (spacegrey, 32 GB) und HP x2 210 Detachable mit Windows 10. Schreibe mir eine E-Mail oder per WhatsApp an 06226 9688038.
Alle Artikel von mir

2 Kommentare zu Petition: 100% Offline Synchronisieren

  1. Ich glaube nicht, dass sich Apple von solch einem Ersuchen erweichen lässt. Die werden ihre Politik so weiterbetreiben und ihr Geschäft ausbauen. Nette Idee, aber vermutlich erfolglos.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*