Gerücht: iPhone 6 100$ teurer

Laut Analyst Peter Misek möchte Apple das kommende iPhone 6 um 100 US-Dollar teurer machen. (Quelle)
Es könnte schon Ende 2014 erscheinen und wird vermutlich ein größeres Display haben. Daneben könnte das iPhone 6 auch flacher werden, eine längere Akkulaufzeit haben und einen neuen Prozessor besitzen.

Sharing is caring...

Spenden

Unterstütze iAppMag: Flattr this
Was ist Flattr?

Newsletter

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann abonniere doch einfach unseren wöchentlichen Newsletter - lese vorher aber die Datenschutzhinweise.
Artikel von Phil
Ich bin Phil, 21 Jahre alt und Admin von iAppMag.de. >>> MacBook Pro (13", Mid 2009), iPhone 5s (spacegrey, 32 GB) und HP x2 210 Detachable mit Windows 10. Schreibe mir eine E-Mail.
Alle Artikel von mir

3 Kommentare zu Gerücht: iPhone 6 100$ teurer

  1. Hoffentlich wird der Bilschdirm aber nicht so gross wie bei den meisten anderen Smartphone Hersteller…

  2. Das ist aber keine Neuigkeit, da jeder, der ein neues Smartphone mit neuen Fetschers auf den Markt bringt immer auch den Beitrag dafür erhöht und dadurch die alten Modelle günstiger angeboten werden um vom Markt zu nehmen.

    • Nicht unbedingt.
      Das iPhone 4S wurde zum gleichen Preis wie das iPhone 4 verkauft, das iPhone 5 wurde dann 50 € teurer und der Preis des iPhone 5S wurde nur um 20 € erhöht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*