Das neue MacBook

Auf der letzten Apple Präsentation wurde neben der Apple Watch auch das neue MacBook vorgestellt.

Das MacBook mit dem 12 Zoll Display ist an der dicksten Stelle nur 13,1 mm dick. Die wahrscheinlich wichtigste Neuerung ist aber, dass es nur noch einen Anschluss gibt. Über den neuen USB-C Port kann man externe Bildschirme, USB Geräte, etc. anschließen und auch das MacBook darüber laden. Das ist eine coole Erfindung, bedeutet jedoch, dass man viele Adapter brauchen wird.

MacBook

Am Design gab es große Änderungen: Den Mac gibt es in drei Farben (Silber, Spacegrey und Gold) und das Apfellogo auf der Rückseite leuchtet nicht mehr 🙁

Den neuen Mac gibt es ab dem 10.4.2015 ab 1300$ zu kaufen.

Sharing is caring...

Spenden

Unterstütze iAppMag: Flattr this
Was ist Flattr?

Newsletter

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann abonniere doch einfach unseren wöchentlichen Newsletter - lese vorher aber die Datenschutzhinweise.
Artikel von Phil
Ich bin Phil, 21 Jahre alt und Admin von iAppMag.de. >>> MacBook Pro (13", Mid 2009), iPhone 5s (spacegrey, 32 GB) und HP x2 210 Detachable mit Windows 10. Schreibe mir eine E-Mail.
Alle Artikel von mir

5 Kommentare zu Das neue MacBook

  1. Sehr interessant hat mir sehr geholfen ich kann nur danke sagen

  2. Sehrr guter Artikel . Ich habe mir noch weitere Beiträge durchgelesen…sehr gut!

  3. Wo kauft ihr eure Mac-Hardware, direkt bei Apple oder eher beim Händler???

  4. Also mir gefällt der Desing sehr besonders und ich finde es unglaublich das man in so einer kleinen Büchse solche Hardware reingesteckt hat. Mein MacBook Bj. 2010 läuft zwar noch ganz gut, aber ich glaube das ich mir das neue Model ende dieses Jahr hole.

  5. Finde es persönlich sehr schade, dass auch bei diesem MacBook keine Möglichkeit existieren wird, direkt eine SIM-Karte einzubauen. Und das mit dem Design enttäuscht mich ehrlich gesagt auch ein bisschen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*