WordPress URL ändern

Solltest du die Domain deines Blogs ändern wollen, was aus SEO-Gründen nicht empfohlen wird, musst du die URL in den WordPress Einstellungen anpassen. Andernfalls funktioniert WordPress nicht mehr richtig.

1. Möglichkeit

Öffne die wp-config.php Datei in einem Texteditor.
Vor der Zeile

/* That's all, stop editing! Happy blogging. */

fügst du dann folgenden Code ein:

define('RELOCATE', true);

Wenn du nun die wp-login.php Datei deines Blogs im Browser aufrufst (z.B. www.dein-blog.de/wp-login.php) wird die Blogadresse aktualisiert.
Danach muss du die eingefügte Codezeile aus der wp-config.php Datei wieder entfernen.

Zuletzt musst du dich in WordPress einloggen und unter Einstellungen > Allgemein die „WordPress-Adresse“ anpassen.

2. Möglichkeit

Öffne die wp-config.php Datei mit einem Texteditor.
Vor der Zeile

/* That's all, stop editing! Happy blogging. */

fügst du dann die folgenden Zeilen Code ein:

define('WP_SITEURL', 'http://www.deine-richtige-adresse.de');
define('WP_HOME', 'http://www.deine-richtige-adresse.de');

In den Einstellungen > Allgemein kannst du jetzt aber nicht mehr die Adressen bearbeiten.

Sharing is caring...

Spenden

Unterstütze iAppMag: Flattr this
Was ist Flattr?

Newsletter

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann abonniere doch einfach unseren wöchentlichen Newsletter - lese vorher aber die Datenschutzhinweise.
Artikel von Phil
Ich bin Phil, 21 Jahre alt und Admin von iAppMag.de. >>> MacBook Pro (13", Mid 2009), iPhone 5s (spacegrey, 32 GB) und HP x2 210 Detachable mit Windows 10. Schreibe mir eine E-Mail oder per WhatsApp an 06226 9688038.
Alle Artikel von mir

Ersten Kommentar schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*