Rückrufaktion für „Beats Pill XL“

Apple hat ein Rückrufprogramm für „Beats Pill XL“-Lautsprecher gestartet. Laut der Website besteht die Gefahr, dass die Batterie überhitzen könnte.

Um an der Aktion teilzunehmen, muss man ein Fomular ausfüllen und dann den Lautsprecher einsenden. Im Gegenzug erhält man, statt einer Reparatur des Gerätes, 300€.

Im Apfeltreff-Forum wurde geschrieben, dass die „Beats Pill XL“ Lautsprecher im Internet für ca. 250€ zu kaufen sind. Durch die Rückrufaktion könnte man also einen Gewinn machen, sofern Apple die Aktion nicht beendet und Geräte stattdessen Repariert.

Sharing is caring...

Spenden

Unterstütze iAppMag: Flattr this
Was ist Flattr?

Newsletter

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann abonniere doch einfach unseren wöchentlichen Newsletter - lese vorher aber die Datenschutzhinweise.
Artikel von Phil
Ich bin Phil, 21 Jahre alt und Admin von iAppMag.de. >>> MacBook Pro (13", Mid 2009), iPhone 5s (spacegrey, 32 GB) und HP x2 210 Detachable mit Windows 10. Schreibe mir eine E-Mail.
Alle Artikel von mir

3 Kommentare zu Rückrufaktion für „Beats Pill XL“

  1. Ich verstehe nicht wieso das nicht vor dem Verkauf aufgefallen ist, ich denke mal die Geräte werden doch getestet und dann sollte man nicht nur testen ob die Lautpsrecher auch guten Sound haben sondern ob das komplette Gerät einwandfrei funktioniert und keine Gefahr für andere ist. Naja man sagt ja immer „besser einmal zu viel als einmal zu wenig“ sollten die Entwickler von diesen Geräten mal beachten.

  2. Weißt du, ob jedes Gerät zurückgenommen wird? Oder nur mit bestimmten Seriennummern?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*