SSD: TRIM aktivieren mit Trim Enabler

Ich habe mir in mein MacBook Pro eine SSD eingebaut und bin sehr zufrieden damit.
Um die Performance der SSD zu erhalten, muss man TRIM aktivieren. Damit werden ungenutzte Datenblöcke auf der SSD markiert und können so später schneller wiederbeschrieben werden. Im Gegensatz zu Apples SSDs, bei denen TRIM schon aktiviert ist, kann diese Funktion sonst nicht ohne eine zusätzliche App aktiviert werden.

Mit der App „TRIM Enabler“ von Cindori kann man TRIM für die SSD mit einem Klick aktivieren.

TRIM Enabler

Startet man die App muss der Schalter einfach nur auf On gestellt werden.
Außerdem kann man mit TRIM Enabler auch noch einige Statistiken und Infos zur Festplatte ansehen und einen Benchmark-Test ausführen.

Die App gibt es für 10$ im Online Shop von Cindori.

Sharing is caring...

Spenden

Unterstütze iAppMag: Flattr this
Was ist Flattr?

Newsletter

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann abonniere doch einfach unseren wöchentlichen Newsletter - lese vorher aber die Datenschutzhinweise.
Artikel von Phil
Ich bin Phil, 21 Jahre alt und Admin von iAppMag.de. >>> MacBook Pro (13", Mid 2009), iPhone 5s (spacegrey, 32 GB) und HP x2 210 Detachable mit Windows 10. Schreibe mir eine E-Mail.
Alle Artikel von mir

1 Kommentar zu SSD: TRIM aktivieren mit Trim Enabler

  1. Hallo,
    benötigt man für TRIM immer noch eine extra App oder wird das inzwischen von macOS standardmäßig unterstützt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*