BitGold Zahlungen und Sparkonto in Gold

Gold und Silber sind sehr beliebte Geldanlageformen. Mit BitGold kann man online Gold kaufen und auch Zahlungen damit tätigen.

Nach der Registrierung bei BitGold kann man über die App Geld einzahlen. Das funktioniert über ein normales Bankkonto, per Kreditkarte und auch mit Bitcoins.
Von diesem Geld wird Gold in einem Tresor bei dem Kanadischen Unternehmen eingelagert. Man kann nun die Kursentwicklung abwarten und das Gold nur zu Anlagezwecken nutzen, aber BitGold bietet noch viele weitere Möglichkeiten.

BitGold App Screenshot

Über die App können Zahlungen in Gold an andere gesendet und empfangen werden. Außerdem kann man sich noch die kostenlose Prepaid Kreditkarte beantragen um in jedem Geschäft das MasterCard akzeptiert zu bezahlen oder Geld vom Geldautomaten abzuheben.

Gebühren

BitGold verlangt für Ein- und Auszahlungen 1% des Goldpreises. Es entstehen aber keine Lagerungskosten für das Gold und es gibt auch keine monatliche Gebühr für die Kreditkarte.

Sicherheit

Das Gold wird von BitGold in verschiedenen Tresoren weltweit bei Brinks gelagert.
Der Kunde wird Eigentümer des Goldes. Somit sollte es keine großen Schwierigkeiten geben, sollte das Unternehmen insolvent werden.


App Icon

Goldmoney - Live Gold Prices, Buy & Send Gold von BitGold Corp
Preis: Gratis
Kategorien: Finanzen, Wirtschaft,
Kompatibel mit iPad, iPhone, iPod Touch, iPad Mini, iPad Air, iPad Pro,

Unsere Bewertung:
5 Sterne

iOS App Store


Die iOS App kann man kostenlos im App Store herunterladen und sich auf der Website registrieren.

Sharing is caring...

Spenden

Unterstütze iAppMag: Flattr this
Was ist Flattr?

Newsletter

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann abonniere doch einfach unseren wöchentlichen Newsletter - lese vorher aber die Datenschutzhinweise.
Artikel von Phil
Ich bin Phil, 21 Jahre alt und Admin von iAppMag.de. >>> MacBook Pro (13", Mid 2009), iPhone 5s (spacegrey, 32 GB) und HP x2 210 Detachable mit Windows 10. Schreibe mir eine E-Mail.
Alle Artikel von mir

11 Kommentare zu BitGold Zahlungen und Sparkonto in Gold

  1. Höre ich hier zum ersten Mal. Scheint eine interessante Sache zu sein. Gold ist derzeit die einzige Anlage, der ich vertraue. Danke für den Tipp

  2. Interessante Sache. Mir waren bisher nur die BitCoins bekannt welche soweit ich weiß keine wirklichen echten Anlagen bzw. Gegenwerte haben genau wie unser Geldsystem auch.

  3. Von Bitgold habe ich bisher noch nie etwas gehört, hört sich ganz interessant an. Aber ich denke hier müsste man sich noch viel intensiver reinlesen, bevor man sein sauer verdientes Geld hineinsteckt.
    VG Sonja

  4. Das Ganze klingt für mich ein wenig unseriös, aber ich bin da zugegebenermaßen auch nicht beosnders bewandert. Klärt mich doch mal auf!

    • Finde BitGold eine coole Idee. Für mich wirkt das Unternehmen auch sehr vertrauenswürdig.
      Ich nutze BitGold jetzt selbst seit einigen Monaten 😉

  5. Ich dachte immer, dass das eine Art Währund ist, die nur im Darknet verwendet wird, aber war vielleicht ein ähnlicher Begriff. Ich kenne mich da gar nicht aus.

  6. Hallo Philipp,

    das klingt erst mal Interessant, allerdings würde mich der Sicherheitsaspekt etwas abschrecken. Von dem Anbieter habe ich nämlich bis jetzt noch nie etwas gehört. Wie genau ist Abgesichert, das man wirklich Eigentümer des Goldes ist und wo kann man seinen Anspruch melden, sollte BitGold in der Zukunft eventuell vom Markt verschwinden?

    Das Modell an Sich ist aber defintiv Interessant.

  7. Noch nie davon gehört, ich glaube BitGold wird nicht bei so vielen Anbietern akzeptiert, oder?

    • Direkt mit Bitgold zahlen, kann man (fast) nirgendwo. Mit der Bitgold-Mastercard kann man aber überall zahlen, wo Kreditkarten akzeptiert werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*