Pokémon GO jetzt in Deutschland erhältlich

Pokémon GO ist schon vor ein paar Tage in den USA und Neuseeland erschienen und dort schon die beliebteste App im App Store. Nun wurde die App auch in Deutschland veröffentlicht (Blog-Post Update vom 13. Juli 2016).


Schnapp‘ sie dir alle!


App Icon

Pokémon GO von Niantic, Inc.
Preis: Gratis
Kategorien: Spiele, Gesundheit, Fitness,
Kompatibel mit iPad, iPhone, iPod Touch, iPad Mini, iPad Air, iPad Pro,

iOS App Store


Leider ist der Akku bei dem Pokémon-Spiel schnell leer. Wenn du längere Zeit unterwegs bist, solltest du dir eine Powerbank mitnehmen. Diese gibt es zum Beispiel bei Gearbest zu kaufen. Gearbest versendet meist auf China. Wenn du nicht solange auf das Paket warten möchtest, kannst du verschiedene Powerbanks auch bei Amazon kaufen.


Finde powerbank bei Amazon.de

Auf Amazon.de


Sharing is caring...

Spenden

Unterstütze iAppMag: Flattr this
Was ist Flattr?

Newsletter

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann abonniere doch einfach unseren wöchentlichen Newsletter - lese vorher aber die Datenschutzhinweise.
Artikel von Phil
Ich bin Phil, 21 Jahre alt und Admin von iAppMag.de. >>> MacBook Pro (13", Mid 2009), iPhone 5s (spacegrey, 32 GB) und HP x2 210 Detachable mit Windows 10. Schreibe mir eine E-Mail.
Alle Artikel von mir

7 Kommentare zu Pokémon GO jetzt in Deutschland erhältlich

  1. Cool. Hat funktioniert!
    Pokemon GO Screenshot

  2. Woher bekomme ich eine APK für Android die sicher ist?

    • APKMirror ist eigentlich eine vertrauenswürdige Quelle. Die Signatur von Pokemon GO kann zurückverfolgt werden kann. Man sollte sich auch die Freigaben für die App anzuschauen.
      Virustotal bewertet die Datei als sauber.

    • Heute ist die App auch in Deutschland erschienen. Du kannst die App als auch aus dem Store laden.

  3. Gibt es denn schon Pokemons in Deutschland die man mit der iPhone App finden kann?

    • Ja. Obwohl die App noch nicht im deutschen Store erschienen ist, kann man sie schon in Deutschland benutzen.
      Pokemons gibt es überall.

  4. App Store Helper // 12. Juli 2016 um 19:44 // Antworten

    Eine einmal wegwerf E-Mail Adresse kann man sich hier erstellen: http://www.wegwerfemailadresse.com/ oder man nimmt einfach https://web.de falls die andere E-Mail Adresse nicht akzeptiert wird.

    Eine Adresse in den USA (und auch Neuseeland) kann man sich hier generieren: http://www.fakenamegenerator.com/gen-random-us-us.php Dort bekommt man auch einen guten Fake-Namen und eine Telefonnummer, die man auch bei der Registrierung im App Store angeben muss.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*