STATIONflow

Im Spiel STATIONflow baut man einen U-Bahnhof auf und versucht den Flow von Tausenden von Passagieren zu optimieren, damit jeder Fahrgast rechtzeitig seine U-Bahn erreicht.


Das Spielkonzept ist sehr cool. Ich mag diese Art von Simulationsspielen sehr gerne und U-Bahnhof ist ein ganz neues Konzept. Auch das minimalistische Design ist gut gelungen.

Leider ist das Spiel nicht besonders schwer und stellt keine Herausforderung dar. Man kann sehr schnell einfach eine große Menge an Geld anhäufen, indem man immer ein Top-Ranking des Bahnhofs erreicht. Sobald der U-Bahnhof durch neue Ein-/Ausgänge und Linien erweitert wird muss man diese nur schnellstmöglich durch neue Wege anschließen und die Schilder aktualisieren. Das ist der nervige Teil des Spiels: Man muss bei einem großen Bahnhof unzählige Schilder durchklicken und die neue Linie hinzufügen, das dauert lange und bringt keinen Spielspaß.

STATIONflow ist trotzdem ein ganz nettes Spiel und es lohnt sich dieses mal anzuspielen. Es ist für 14,99 € bei Steam erhältlich.

Sharing is caring...

Newsletter

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann abonniere doch einfach unseren wöchentlichen Newsletter - beachte aber die Datenschutzhinweise.
Artikel von Phil
Ich bin Phil, 25 Jahre alt und Admin von iAppMag.de. >>> Xiaomi Redmi 4X, Custom-PC und LincPlus P2 mit Windows 10 und Ubuntu 20.04. Schreibe mir gerne eine E-Mail.
Alle Artikel von mir

Ersten Kommentar schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*