Schlagwort: iOS 6

In iOS 6 wurde Google Maps durch die umstrittene Karten-App ersetzt.
Die YouTube-App wurde entfernt, kann jedoch nachträglich noch installiert werden.
Mit Passbook können zum Beispiel Tickets auf dem iPhone gespeichert werden.

Hier findest du alle Artikel aus dem Blog mit dem Schlagwort "iOS 6".

iOS 6.1.1 veröffentlicht

12. Februar 2013 // 0 Comments

Apple hat iOS 6.1.1 für das iPhone 4S veröffentlicht. Es behebt Verbindungsprobleme die mit iOS 6.1 auftraten. Der Jailbreak sollte auch mit iOS 6.1.1 funktionieren. […]

iOS 6.1

29. Januar 2013 // 0 Comments

Apple hat gestern das Update auf iOS 6.1 veröffentlicht. Es ist jetzt über die Softwareaktualisierung für iPhone 5, iPhone 4S, iPhone 4, iPhone 3GS, iPad […]

Google Maps App

13. Dezember 2012 // 0 Comments

Da ja viele mit Apples neuer iOS Karten App nicht zufrieden waren, hat Google jetzt eine eigene App veröffentlicht. In der App gibt es natürlich […]

Ad-Tracking auf iOS

19. November 2012 // 0 Comments

Mit der Ad-Tracking Funktion werden Statistiken über die Nutzer in Bezug auf Apples iAds (die Werbung in Apps) gesammelt. Diese Funktion lässt sich in den […]

iOS 6

11. Juni 2012 // 7 Comments

Die Karten App aus iOS 6 ist jetzt nicht mehr von Google und enthält eine Navigationsfunktion, Siri kann jetzt auch Sportergebnisse, Filme und Restaurantreservierungen. Twitter […]

Keynote WWDC

7. Juni 2012 // 0 Comments

Die Keynote von Apple findet am 10. Juni um 19 Uhr (deutscher Zeit) statt. Leider kann ich hier keinen Live-Ticker zur Verfügung stellen :-(. Hier […]