killall Kommando

Mit dem „killall“-Kommando lässt sich eine App über das Terminal beenden. Der Befehl sieht so aus:

killall APPNAME

Wobei du APPNAME mit dem jeweiligen Namen ersetzen musst.

killall Finder

Beispiel Befehle

killall Finder

Beendet den Finder (und startet ihn neu).

killall Dropbox

Beendet alle Dropbox Prozesse.

killall Safari

Beendet Safari.

Newsletter

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann abonniere doch einfach unseren wöchentlichen Newsletter - beachte aber die Datenschutzhinweise.